Herzlich Willkommen bei der Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen

Ein sinnvolles Hobby in einer starken Gemeinschaft.

ÜBER UNS

Die Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen wurde im Jahr 1964, als Teil des Kreisfeuerwehrverbandes Uelzen, gegründet und bezeichnet den Zusammenschluss aller Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreises Uelzen. Neben der Organisation und Durchführung von überörtlichen Veranstaltungen und Wettbewerben, unterstützt die KJF die einzelnen Kinder- und Jugendfeuerwehren bei der Planung und Durchführung Ihrer Aktivitäten und führt allgemeine Fortbildungen durch. Aktuell besteht die KJF Uelzen aus 629 Kindern und Jugendlichen, die in insgesamt 14 Kinder- und 33 Jugendfeuerwehren organisiert sind.

KINDERFEUERWEHREN

In den Kinderfeuerwehren treffen sich Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren, die spielerisch an das Thema Brandschutzerziehung gebracht werden. Nicht in erster Linie Feuerwehrtechnik, sondern vielmehr Spiel und Spaß, sowie der richtige Umgang mit Gefahren stehen auf dem Dienstplan.

JUGENDFEUERWEHREN

In den Jugendfeuerwehren treffen sich Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Neben der praktischen und theoretischen feuerwehrtechnischen Ausbildung stehen spannende Aktivitäten, wie beispielsweise regelmäßige Zeltlager in den Sommerferien, Ausflüge (bspw. in den Heide-Park) und Wettbewerbe auf dem Dienstplan.

DIE KJF UELZEN AUF EINEN BLICK

Kinder und Jugendliche

… üben regelmäßig ihren Dienst in den Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreise Uelzen aus.

Jugendfeuerwehren

… gibt es im Landkreis Uelzen die dafür sorgen, dass die freiwilligen Feuerwehren für die Zukunft gut aufgestellt sind.

Kinderfeuerwehren

… wurden seit 2009 im Landkreis Uelzen neu gegründet, um Kinder frühzeitig und spielerisch an die Arbeit der Feuerwehren heranzuführen.

Gemeindejugendfeuerwehren

…  organisieren die einzelnen Kinder- und Jugendfeuerwehren unter dem Dach der Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen.

NEUIGKEITEN

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 für die Jugendfeuerwehren des Klosterfleckens Ebstorf und der Gemeinde Hanstedt I

Nach zahlreichen Übungsdiensten war es endlich so weit. Der Tag der Abnahme der Jugendflamme 1 für die 10 Jugendlichen der Jugendfeuerwehren Klosterflecken Ebstorf und der Gemeinde Hanstedt I rückte näher.[…]

Read more

Erste-Hilfe-Auffrischung bei der KJF Uelzen

Am 9. April haben insgesamt 11 Betreuerinnen und Betreuer, aus den verschiedenen Kinder- und Jugendfeuerwehren des Landkreises Uelzen, Ihr Wissen in Erste-Hilfe aufgefrischt. Als ausgebildete Rettungsassistentin führte die stellv. Kreisjugendfeuerwehrwartin[…]

Read more

Das Jugendforum hat gewählt: Luis und Simon sind unsere neuen Kreis-Jugendsprecher

Am Samstag, dem 2. April, fand das Jugendforum der KJF Uelzen, im Martin-Waltje-Saal der Schwerpunktfeuerwehr Uelzen, statt. Das Jugendforum setzt sich aus den Jugendsprechern der einzelnen Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis[…]

Read more

EURE ANSPRECHPARTNER

Bei Fragen zu sämtlichen Angelegenheiten rund um die Kreis-Jugendfeuerwehr Uelzen (Mitgliedschaft, Termine, Sponsoring, allgemeine Anfragen) stehen euch jederzeit die Kreisjugendfeuerwehrwarte Rede und Antwort.

Sascha Wolff

Kreisjugendfeuerwehrwart

sascha.wolff@kjf-uelzen.de

Telefon: 05808 / 980678
Mobil: 0151 432 10 5 11


Thomas Haiduk

1. stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart

thomas.haiduk@kjf-uelzen.de

Mobil: 01522 87 14 445


Max Schulz

2. stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart

max.schulz@kjf-uelzen.de

Mobil: 0170 456 00 67

Petra Meyer

3. stellv. Kreisjugendfeuerwehrwartin

petra.meyer@kjf-uelzen.de

Mobil: 0160 621 23 23